NIEDRIGENERGIE- & PASSIVHAUS


Die Bauweise der Zukunft

Niedrigenergie- & Passivhäuser stehen für besonders hohe Energieeffizienz. Sie verbrauchen bis zu 90% weniger Heizenergie als herkömmliche Häuser. Maximal rechnet man 1,5 L Heizöl pro m², pro Jahr. Durch eine fachgerechte Dämmung und die Ausschöpfung natürlicher Ressourcen wie Erdwärme und Sonnenenergie sind solche Energieersparnisse möglich. Das erste Passivhaus wurde vor rund 25 Jahren errichtet.

Es handelt sich also um eine bewährte Bauweise, die noch viele weitere Vorteile aufweist:

-      angenehmes Wohnklima und gute Luftqualität
-      ökologisch und langfristig aktiver Umweltschutz
-      Unabhängigkeit von Preisschwankungen der Energien (geringe Nebenkosten)
-      verbesserter Schallschutz
-      bauphysikalische Problemzonen so gut wie ausgeschlossen

 

Ein Niedrigenregie oder ein Passivhaus von Wood&Roof

Auch wenn die Niedrigenergie- & Passivhausbauweise relativ neu ist, blicken unsere Mitarbeiter auf eine langjährige Erfahrung in diesem Bereich zurück. Sie werden auf die neuesten Passivhaustechniken und –standards geschult – einer unserer Mitarbeiter ist sogar Ausbilder für Passivhaustechniken. Wenn es um ein Passivhaus geht, ist die Planung noch präziser. Sogar Vorberechnungen des Energieverbrauchs sind möglich. Auch hier bieten wir keine Häuser von der Stange, sondern gehen auf die individuellen Wünsche der Bauherren ein. Auf Wunsch beraten wir Sie auch gerne schon vor dem Grundstückkauf. Das Haus kann im geschlossenen Rohbau oder schlüsselfertig übergeben werden.


PASSIV-& NIEDRIGENERGIE
Ostbelgien